Aktuelles

Heinrich Schütz –
Psalmen und Friedensmusiken


Mit Erscheinen der Vol. 20 sind Hans-Christoph Rademann und der Dresdner Kammerchor am Ziel der Gesamteinspielung der Werke von Heinrich Schütz angelangt. Monumentale mehrchörige Einzelwerke, die für wichtige Ereignisse in Auftrag gegeben wurden, ergänzt von hochexpressiven dramatisch-musikalischen Dialogen, schließlich bereichert von sensibler Lyrik und persönlichen Melodien aus der Feder von Heinrich Schütz.

 

"Als ich im Jahre 1975 als Sängerknabe im Dresdner Kreuzchor Heinrich Schütz erstmals intensiv kennengelernt habe, hatte sich mir noch längst nicht erschlossen, welch unerhörter Schatz diese Musik ist. Nun, nach dem Abschluss der Gesamtaufnahme mit dem Dresdner Kammerchor, unseren wunderbaren Solistinnen und Solisten sowie den Instrumentalistinnen und Instrumentalisten, bleiben ein ehrfürchtiges Staunen und eine große Dankbarkeit. Alle Mitwirkenden sind ungemein erfüllt und bereichert durch diese Meisterwerke."

- Hans-Christoph Rademann

 

Die "Psalmen und Friedensmusiken" erscheinen als Vol. 20 der preisgekrönten Heinrich-Schütz-Gesamteinspielung beim Stuttgarter Carus-Verlag. Die Doppel-CD ist ab sofort über das Büro des Dresdner Kammerchores (Kontakt) und im Handel erhältlich.

 

zu den CD-Details

 

zum CD-Tipp auf BR Klassik

 



Zurück